Hinweise für die Zuwendung von Geldauflagen

 

Der Beteuungsverein Netzwerk Diakonie e.V. dient ausschließlich und unmittelbar steuerbegünstigten mildtätigen und gemeinnützigen Zwecken im Sinne der §§ 51 ff. Abgabenordnung (AO).

Das Landgericht Freiburg teilte am 21.05.2015 mit, dass der Betreuungsverein Netzwerk Diakonie e.V. in die Liste der gemeinnützigen Einrichtungen für die Zuteilung von Bußgeldern aufgenommen wird.

Wir sind ein zuverlässiger Partner für den Vollzug von Bußgeldauflagen. Wir stellen sicher, dass Zahlungspflichtige keine Spendenbestätigung für die Erfüllung ihrer Auflagen erhalten. Stattdessen stellen wir eine normale Quittung aus.
Zahlungsmeldungen und Informationen über Zahlungsverzüge erstellen wir sorgfältig und zeitnah.

 

Unsere Bankverbindung für die Zuweisung von Bußgeldern:

Volksbank Breisgau Nord e.G.
IBAN: DE88 680 9200 0000 9281 703
BIC:   GENODE61EMM

 

Bei Nachfragen zur Verwendung der Bußgelder nehmen Sie gerne Kontakt mit uns auf.

 

Ansprechpartnerin

Silke Funk

 

Dipl.-Sozialpädagogin (FH)

Sozialwirtin (FH)
Tel.: 07641 / 96297 -51

 

Kontakt

Betreuungsverein NETZWERK Diakonie Emmendingen e.V.

Karl-Friedrich-Straße 21

79312 Emmendingen

 

E-Mail

 

Tel.:  07641 / 962 97 50

Fax:  07641 / 962 97 57

Wenn Sie unsere Arbeit durch eine Spende unterstützen möchten

 

Volksbank Breisgau Nord eG

IBAN:DE88 680 9200 0000 9281 703 

BIC: GENODE61EMM

Stichwort: Spende Betreuungsverein

Druckversion Druckversion | Sitemap
© Betreuungsverein Netzwerk Diakonie Emmendingen e.V.